30 Tage kostenlos testen

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte.

Bedeutung des Verbs hay und seine Verwendung bei Ortsbeschreibungen

Du möchtest schneller & einfacher lernen?

Dann nutze doch Erklärvideos & übe mit Lernspielen für die Schule.

Kostenlos testen
Bewertung

Ø 3.6 / 18 Bewertungen

Die Autor*innen
Avatar
Rodolfo
Bedeutung des Verbs hay und seine Verwendung bei Ortsbeschreibungen
lernst du im 1. Lernjahr - 2. Lernjahr

Grundlagen zum Thema Bedeutung des Verbs hay und seine Verwendung bei Ortsbeschreibungen

Inhalt

Bedeutung und Verwendung von hay

Das Verb hay: Bedeutung und Verwendung

Das Verb hay wird oft verwendet, wenn man im Deutschen „es gibt“ sagen würde. Es leitet sich von dem Verb haber ab. Allerdings lässt sich hay auf Deutsch nicht immer mit „es gibt“ übersetzen – es kann zum Beispiel auch „ist“ bedeuten.

Das wirft die Frage auf: Wann benutzt man hay im Spanischen? In diesem Text lernst du den Gebrauch kennen.

Anwendungsfälle hay

Wenn sich eine Sache oder eine Person an einem Ort befindet, so wird dies im Spanischen mit den Verben hay und estar ausgedrückt. Wann du hay bei Ortsbeschreibungen einsetzt und wann estar, erklären wir dir weiter unten im Text. Zum Glück gibt es ein paar klare Regeln, die dir helfen, zu erkennen, wann hay zum Einsatz kommt.

Außerdem stellt sich die Frage: Kann ich hay in allen Zeitformen verwenden? Und wie kann ich hay konjugieren?

Die Antwort ist: Hay ist bereits ein konjugiertes Verb. Es ist die dritte Person Singular von haber. Bei den hier beschriebenen Verwendungen kannst du haber nur in der dritten Person Singular verwenden, jedoch in verschiedenen Zeitformen.

Das spanische Wort hay: mögliche Zeitformen

  • Presente: hay
  • Indefinido: hubo
  • Imperfecto: había
  • Pluscuamperfecto: ha habido
  • Futuro: habrá

Verwendung hay

1.$~$ Mit einem unbestimmten Artikel
2.$~$ Mit Indefinitpronomen
3.$~$ Mit Zahlen
4.$~$ Mit Substantiven ohne Bestimmung

1. Hay + unbestimmter Artikel

Unbestimmte Artikel sind: un, una, unos, unas. Beschreibst du den Ort von unbestimmten Dingen oder Personen, verwendest du dafür hay. Das Verb lässt sich auch in den oben aufgeführten Zeitformen verwenden.

Beispiele für hay im Satz:

  • En el jardín hay un árbol. (Im Garten steht ein Baum.)
  • En el jardín hay un árbol. (Im Garten steht/gibt es einen Baum.)
  • En el aula hay un gato. (Im Klassenzimmer ist ein Kater.)

Achtung: Geht es um bestimmte Dinge oder Personen, wird nicht hay, sondern estar verwendet. Hier findest du ein Video zum Unterschied zwischen hay und estar.

Beispiel:

  • Mi gato está en el salón. (Mein Kater ist im Wohnzimmer.)

2. Hay + Indefinitpronomen

Allein stehende Indefinitpronomen ersetzen Sachen oder Personen, zum Beispiel: mucho (viel), poco (wenig), nada (nichts), todo (alles), alguien (jemand), nadie (niemand), ninguno (keiner), alguno (irgendein), otro (ein anderer). Auch hier lässt sich hay in verschiedenen Zeiten verwenden.

Hay im Satz – Beispiele:

  • Hay poca gente en el bar. (Es sind wenig Leute in der Bar.)
  • No hay nadie en la calle. (Es ist niemand auf der Straße.)
  • ¿No hay ninguna solución más fácil? (Gibt es keine einfachere Lösung?)
  • No hay nada que hacer. (Es gibt nichts zu tun.)
  • ¿Hay otras opciones? (Gibt es andere Möglichkeiten?)
  • No habrá otra solución. (Es wird keine andere Lösung geben.)
  • En mi clase hay alguien que habla árabe. (In meiner Klasse gibt es jemanden, der Arabisch spricht.)

3. Hay + Zahlen

Wenn du sagen willst, wie viele Menschen an einem Ort sind, nutzt du ebenfalls das Verb haber. So ist das in Fällen, in denen von einer Anzahl an Dingen oder Menschen gesprochen wird, die es gibt oder die irgendwo sind. Auch in anderen Zeiten kannst du die dritte Person Singular verwenden.

Hay im Satz – Beispiele:

  • Hay millones de personas que hablan español. (Es gibt Millionen von Menschen, die Spanisch sprechen.)
  • Hay 5 000 manifestantes en la plaza. (Es sind 5 000 Demonstrierende auf dem Platz.)
  • Hay 200 estudiantes que quieren tener más tiempo libre. (Es gibt 200 Studierende, die mehr Freizeit haben wollen.)

Achtung: Ein häufiger Fehler ist, dass haber in anderen Zeiten im Plural verwendet wird. Beispiel: Habían 200 estudiantes. Diese Verwendung ist nicht möglich, denn auch im Präsens wird hay immer in der Einzahl und nie in der Mehrzahl genutzt. In anderen Zeitformen ist das daher genauso.

4. Hay + Substantive ohne Bestimmung

Substantive ohne Bestimmung sind Nomen, die du nicht genauer definierst und deshalb keinen Artikel benötigen. Oft geht es um Dinge, die man nicht zählen kann. Im Deutschen wäre das zum Beispiel das Nomen „Geld“ in „Geld verdirbt den Charakter“. Du sprichst dabei allgemein von Geld und kannst das Wort nicht zählen (ein Geld und zwei Geld gibt es nicht). Im Spanischen ist es genauso. Auch diese Form kann in verschiedenen Zeitformen benutzt werden.

Hay im Satz – Beispiele:

  • No hay gente en la calle. (Es sind keine Leute auf der Straße.)
  • ¿Hay pan? (Gibt es Brot?)
  • Donde hay riqueza, también hay pobreza. (Wo es Reichtum gibt, gibt es auch Armut.)
  • “¿No hay más leche?” – “No, hay que comprar.” („Gibt es keine Milch mehr?“ – „Nein, die muss gekauft werden.“

Achtung: Beim letzten Beispiel wird hay noch auf eine andere Weise benutzt, nämlich in Verbindung mit que und einem Infinitiv. Hier findest du ein Video zu hay que.

Weitere Übungen zu hay und seiner Verwendung findest du direkt im Anschluss an das Video.

Bedeutung des Verbs hay und seine Verwendung bei Ortsbeschreibungen Übung

Du möchtest dein gelerntes Wissen anwenden? Mit den Aufgaben zum Video Bedeutung des Verbs hay und seine Verwendung bei Ortsbeschreibungen kannst du es wiederholen und üben.
  • Gib die richtigen Aussagen zu haber an.

    Tipps

    Die Übersetzung des Verbs haber ist vielfältig. Es kann zum Beispiel mit haben, sein oder geben übersetzt werden.

    Lösung

    In dieser Aufgabe musstest du herausfinden, ob die Aussage über das Verb hay richtig oder falsch ist und es dementsprechend auswählen. Schauen wir uns die Aussagen einmal an.

    • Hay ist eine persönliche Form des Verbs haber im Spanischen. - Diese Aussage ist falsch. Es ist nämlich eine unpersönliche Form des Verbs haber. Es ist hier in der 3.Person Singular gebeugt und wird somit zu hay.
    • Es bedeutet in vielen Fällen in seiner deutschen Übersetzung es gibt. - Diese Aussage ist richtig. Man nimmt es für Beschreibungen in unpersönlicher Form. Zum Beispiel, wenn du beschreibst, was du alles auf einem Bild sehen kannst.
    • Hay kann in manchen Fällen auch dem Verb sein entsprechen. - Diese Aussage ist ebenfalls richtig. Das Wort haber wird nämlich auch in zusammengesetzten Zeiten verwendet, wie zum Beispiel im Indicativo presente.
    • Generell wird hay verwendet um zu beschreiben, wie alt man ist. - Diese Aussage ist nicht richtig! Generell wir hay benutzt um zu beschreiben, was an einem Ort vorhanden ist oder auch nicht.
  • Ergänze die passenden Beispiele zu den Regeln des Gebrauchs von haber.

    Tipps

    Zur Erinnerung, Indefinitpronomen sind z.B. Wörter wie alguien [jemand] oder nadie [niemand].

    Lösung

    In dieser Aufgabe musstest du die spanischen Beispiele den grammatischen Regeln zum Gebrauch von hay zuordnen. Werfen wir einmal einen Blick drauf.

    1. Das Verb hay steht vor Substantiven mit unbestimmten Artikeln. - Unbestimmte Artikel im Spanischen sind z.B. un/una [ein/eine] oder auch die Mehrzahl unas/unos. Somit war das richtige Beispiel hier dieses: En el establo hay un caballo, una cabra, una oveja, una vaca, un perro, un ternero y un gallo. Dieser Satz heißt übersetzt ins Deutsche: Im Stall gibt es ein Pferd, eine Ziege, ein Schaf, eine Kuh, ein Hund, ein Kalb und einen Hahn. Wir sehen hier also ganz viele unbestimmt Artikel, weshalb wir hay benutzen können.
    2. Hay steht vor Mengenadjektiven. - Mengenadjektive sind z.B. mucho/mucha sowie muchos/muchas. Das richtige Beispiel hierzu ist demnach: Aquí hay mucha gente. Was auf Deutsch meint: Hier gibt es viele Leute. Diese beiden gehören also zusammen, weil wir hier das Wort mucha im Satz vorfinden.
    3. Hay kann auch vor Indefinitpronomen stehen. - Als Indefinitpronomen werden Wörter wie: nadie, alguien, nada oder algo bezeichnet. Im Deutschen würden sie den Worten niemand, jemand, nichts oder etwas entsprechen. Infolgedessen gibt es nur ein richtiges Beispiel : Aquí no hay nadie. - Hier gibt es niemanden.
    4. Hay steht auch vor Zahlen. - Also vor zum Beispiel drei, fünfzehn oder auch tausend. Deswegen muss hier dieses Beispiel zugeordnet werden: Hay tres moscas en mi sopa. Auf Deutsch übersetzt heißt dieser Satz dann: Es gibt drei Fliegen in meiner Suppe.
    5. Des Weiteren steht hay auch vor Substantiven im Plural ohne Artikel, Indefinitpronomen oder Zahlwörtern. - Am besten sehen wir uns dazu das passende spanische Beispiel an: En este museo hay cuadros muy interesantes. - In diesem Museum gibt es sehr interessante Bilder. Das Substantiv im Plural ist in diesem Beispiel cuadros und wie du sehen kannst, trägt es keinen Artikel. Deswegen gehört das Beispiel zu dieser Regel.
  • Entscheide, welche Verben die Sätze vervollständigen.

    Tipps

    Denk immer daran, dass das Verb hay immer dann zum Einsatz kommt, wenn es sich um unbestimmte Objekte oder Personen handelt.

    Erinnerst du dich, wann man ser und wann estar verwendet und wie sich die beiden Verben unterscheiden?

    Lösung

    In dieser Aufgabe musstest du die grammatischen Regeln zum Gebrauch von hay anwenden und entscheiden, ob die Sätze mit dem Verb kombinierbar waren oder mit anderen Verben gebildet werden. Generell lässt sich zu der Verwendung von hay sagen, dass es für unbestimmte Objekte und Personen verwendet wird und die dritte Person Singular des Verbs haber darstellt. Hay wird meist mit es gibt übersetzt, teilweise auch mit es ist.

    • No hay nadie en la oficina. (Es ist niemand im Büro.)
    • La cama es para dos personas. (Das Bett ist für zwei Personen.)
    • El caballo está en el establo. (Das Pferd ist im Stall.)
    • En el restaurante hay poca luz. (Im Restaurant ist wenig Licht.)
    • Esta noche, Juan y María no están en el bar porque Juan está enfermo. (Heute Abend sind Juan und María nicht in der Bar, weil Juan krank ist.)
    Im ersten Satz muss hay eingesetzt werden, da hay vor dem Indefinitpronomen nadie steht. Weitere Indefinitpronomen, die zusammen mit hay stehen, sind algo, alguien und nada.

    Im vierten Satz verhält es sich ebenso: Hier steht hay vor dem Mengenadjektiv poca. Ebenso wie mucho wird auch poco mit hay verwendet.

    Die anderen Sätze funktionieren hingegen mit Formen der Verben ser und estar: Im zweiten Satz musste es eingesetzt werden, also die 3. Person Singular von ser, da es sich um eine Eigenschaft des Doppelstockbettes handelt (für zwei Personen). Derartige unveränderliche Merkmale beschreibt man stets mit dem Verb ser.

    Die Sätze 3 und 5 hingegen funktionieren mit dem Verb estar: Das Pferd ist im Stall und Juan und María sind heute Abend nicht in der Bar - hierbei handelt es sich in beiden Fällen um Ortsangaben, also Angaben zu temporären Zuständen, die sich verändern können. Hierfür verwendet man stets das Verb estar. Ebenso der Teilsatz porque Juan está enfermo steht mit dem Verb estar, da das Kranksein ein vorübergehender Zustand ist.

  • Analysiere, welche Sätze mit dem Verb hay korrekt sind.

    Tipps

    Erinnere dich, vor welchen Angaben hay stehen kann und wo nicht.

    Lösung

    Schauen wir uns nun noch einmal gemeinsam die Sätze dieser Aufgabe und ihre deutschen Übersetzungen an. Folgende Sätze waren korrekt:

    • En la cocina hay platos y tazas. (In der Küche gibt es Teller und Tassen.) Hier steht hay vor einer unbestimmter Menge von Objekten.
    • Hay tres tristes tigres en el zoológico. (Im Zoo gibt es drei traurige Tiger.) In diesem Satz steht hay vor einem Zahlwort.
    • En la habitación de Fernando hay muchos libros interesantes. (In Fernandos Zimmer gibt es interessante Bücher.) Hay steht hier vor dem Mengenadjektiv muchos.
    Nun geht es weiter mit den fehlerhaften Sätzen, die du hier auch in korrigierter Version findest:
    • Colombia hay bastante lluvia. → korrekt: En Colombia hay bastante lluvia. (In Kolumbien gibt es ziemlich viel Regen.) Hier wird hay wieder von einem Mengenadjektiv gefolgt, diesmal bastante.
    • En el baño hay Fernando. → korrekt: Fernando está en el baño. (Fernando ist im Bad.) Das Verb hay kann nicht von einer konkreten Person bzw. einem Namen gefolgt werden. Stattdessen muss hier está verwendet werden, um anzugeben, wo sich jemand befindet.
    • Hay el coche de Juan en el patio. → korrekt: El coche de Juan está en el patio. (Juans Auto ist im Hof.) Hier ist es der gleiche Fall: El coche de Juan ist ein konkretes Objekt mit einem bestimmten Artikel, daher kann es nicht mit hay stehen, sondern nur mit estar.
  • Erstelle Sätze mit den vorgegebenen Worten.

    Tipps

    Denke immer an die grammatischen Regeln zur Anwendung von hay, die dir auch verraten, wo es im Satz stehen muss.

    z.B. Hay steht vor Substantiven mit unbestimmten Artikeln.

    Lösung

    Es mussten fünf Sätze mit hay sortiert werden. Schauen wir uns diese Sätze nun an.

    1. Der erste Satz der Aufgabe war folgender: Aquí hay mucha gente. - Hier gibt es viele Leute. In diesem Satz wird hay benutzt, weil wir hier mucha im Satz vorfinden. mucha ist ein Mengenadjektiv, was mit hay benutzt werden kann.
    2. Der zweite Satz war: Aquí no hay nadie. - Hier gibt es niemanden. Das Wort nadie wird als Indefinitpronomen bezeichnet. Somit haben wir hier eine weitere Regel wann hay in Sätzen benutzt werden kann.
    3. Der dritte Satz war dieser: Hay tres moscas en mi sopa. In Deutsch übersetzt heißt er: Es gibt drei Fliegen in meiner Suppe. Hay steht in diesem Beispiel vor der Zahl drei. Die Regel hierzu besagt, dass hay auch vor Zahlen stehen kann.
    4. Der vierte Satz und damit der letzte ist dieser hier: En este museo hay cuadros muy interesantes. - In diesem Museum gibt es sehr interessante Bilder. Nach hay steht in diesem Beispiel ein Substantiv ohne Artikel, nämlich cuadros, was eine weitere grammatische Regel zur Anwendung von hay zeigt. Die grammatische Regel besagt: hay steht auch vor Substantiven im Plural ohne Artikel, Indefinitpronomen oder Zahlwörtern.
  • Entscheide dich für estar oder hay

    Tipps

    Das Verb estar wird so konjugiert:

    estoy
    estás
    está
    estamos
    estáis
    están

    Lösung

    In dieser Aufgabe musstest du hay [es gibt] und estar [sein, sich befinden] in die vorgegebenen Lückentexte einsetzen. Schauen wir uns das an den Beispielen der Aufgabe einmal näher an.

    1. En esta ilustración hay una familia divirtiéndose. [Auf diesem Bild gibt es eine Familie die Spaß hat.] - Auch hier ist hay richtig, da es sich wieder um die grammatische Regel handelt, dass vor Substantiven mit unbestimmten Artikel hay stehen kann. Una familia ist hier also eine unbestimmt Angabe.
    2. Detrás de la mamá gallina están los seis pollitos amarillos de ella. [Hinter der Mutter Henne befinden sich die sechs Küken von ihr.] - Das Verb estar muss in diesem Satz stehen. Es wird nämlich immer dann verwendet, wenn wir von bestimmten Objekten oder Personen sprechen. Los seis pollitos ist in diesem Fall ein bestimmtes Objekt, deswegen hat es auch einen bestimmten Artikel.
    3. Además hay pingüinos y muchas montañas. [Außerdem gibt es Pinguine und viele Berge.] - Pingüinos y muchas montañas sind unbestimmte Objekte, weshalb du hay benutzt musst. In diesem Satz haben wir gleich zwei grammatische Regeln, die man in Bezug auf hay anwenden kann. Erstens ist pingüinos ein Substantiv im Plural ohne Artikel und zweitens steht montañas vor dem Mengenartikel muchas. Deswegen ist die Anwendung von hay hier ganz klar die richtige Entscheidung.
    4. En África hay muchos animales diferentes. Por ejemplo hay jirafas y elefantes. [In Afrika gibt es viel unterschiedliche Tiere. Zum Beispiel gibt es Giraffen und Elefanten.] - In diesen beiden Sätzen musstest du hay verwenden. animales steht im ersten Satz vor dem Mengenadjektiv muchos. Im zweiten Satz haben wir jirafas y elefantes, was Substantive ohne Artikel sind. Es handelt sich bei allen zwei Sätzen um unbestimmte Objekte, darum hier hay.
    5. La jirafa está en la izquierda de la ilustración mientras que el elefante está en la derecha. [Die Giraffe befindet sich links in der Abbildung, während sich der Elefant rechts befindet.] - Wie du schon sehen kannst, handelt es sich hier um bestimmte Objekte, nämlich genau diese Giraffe auf der Abbildung und genau dieser eine Elefant. Aus diesem Grund wäre estar hier richtig gewesen.
    6. Aparte hay un árbol grande y mucha hierba. [Außerdem gibt es einen großen Baum und viel Gras.] - Hier können wir wieder zwei grammatische Regeln zum Gebrauch von hay nennen. Un árbol grande ist ein Substantiv mit unbestimmten Artikel und mucha ist ein Mengenadjektiv, welches es hay erlaubt, dort zu stehen.
    7. En el cuarto de Ana hay un montón de cosas interesantes. Hay un teléfono y un globo rojo. [In Annas Zimmer gibt es viele interessante Sachen. Es gibt ein Telefon und einen roten Luftballon.] - Hier musstest du hay einsetzen, da die unpersönliche Form für unbestimmte Angaben verwendet wird. un montón de cosas und un teléfono y un globo rojo sind hier unbestimmte Angaben. Außerdem gilt hier die Regel, dass hay vor Substantiven mit unbestimmten Artikel steht. Übrigens ist hay immer im Singular der dritten Person vorzufinden und ist eine konjugierte Form des Verbs haber.
    8. Fuera de la casa está el árbol grande, que le gusta mucho a Ana. [Außerhalb des Hauses ist der große Baum, den Ana so mag.] Hierbei handelt es sich um einen bestimmten Baum, nämlich den, den Ana so mag. Deshalb würde hay hier falsch sein. Hier musstest du also estar einsetzen.
30 Tage kostenlos testen
Mit Spaß Noten verbessern
und vollen Zugriff erhalten auf

4.016

sofaheld-Level

6.574

vorgefertigte
Vokabeln

10.226

Lernvideos

42.181

Übungen

37.281

Arbeitsblätter

24h

Hilfe von Lehrer*
innen

laufender Yeti

Inhalte für alle Fächer und Schulstufen.
Von Expert*innen erstellt und angepasst an die Lehrpläne der Bundesländer.

30 Tage kostenlos testen

Testphase jederzeit online beenden