Lernen mit Spaß!

Verbessere deine Noten mit sofatutor!

Lernen mit Spaß!

sofatutor kostenlos testen!

14.081+

14.081+ Bewertungen

Diktat – La lettre

Du möchtest schneller & einfacher lernen?

Dann nutze doch Erklärvideos & übe mit Lernspielen für die Schule.

Kostenlos testen
Du willst ganz einfach ein neues Thema lernen
in nur 12 Minuten?
Du willst ganz einfach ein neues
Thema lernen in nur 12 Minuten?
  • Lucy lernt 5 Minuten 5 Minuten verstehen

    Unsere Videos erklären Ihrem Kind Themen anschaulich und verständlich.

    92%
    der Schüler*innen hilft sofatutor beim selbstständigen Lernen.
  • Lucy übt 5 Minuten 5 Minuten üben

    Mit Übungen und Lernspielen festigt Ihr Kind das neue Wissen spielerisch.

    89%
    der Schüler*innen haben ihre Noten in mindestens einem Fach verbessert.
  • Lucy stellt fragen 2 Minuten Fragen stellen

    Hat Ihr Kind Fragen, kann es diese im Chat oder in der Fragenbox stellen.

    94%
    der Schüler*innen hilft sofatutor beim Verstehen von Unterrichtsinhalten.
30 Tage kostenlos testen

Testphase jederzeit online beenden

Bewertung

Ø 3.6 / 38 Bewertungen

Die Autor*innen
Avatar
Nele Améry
Diktat – La lettre
lernst du im 1. Lernjahr - 2. Lernjahr

Grundlagen zum Thema Diktat – La lettre

Mit diesem Video kannst du deine Rechtschreibung und dein Hörverständnis üben. Wir machen gemeinsam ein Diktat! Ich diktiere dir einen Text und du versuchst ihn mitzuschreiben; dazu lese ich dir jeden Satz zweimal hintereinander vor. Zum Schluss vergleichen wir gemeinsam die Rechtschreibung. Wichtige Vokabeln schreibst du am besten in dein Vokabelheft. Nicolas schreibt heute einen Brief an seinen Brieffreund. Du übst hier, Aussagen über dich selbst zu machen - über deine Familie, dein Haus, deine Hobbys, deine Freundschaften, deine Haustiere... Zum Schluss kannst du mit einer kleinen Hausaufgabe selbst kreativ werden und einen Brief über dich schreiben.

Transkript Diktat – La lettre

Salut! Aujourd’hui, on fait une dictée ensemble. Du brauchst einen Stift und ein Blatt Papier. Ich diktiere einen Text und du schreibst mit. Zum Schluss schreibst du die neuen Vokabeln in dein Vokabelheft. Wenn du einen Satz nicht richtig verstanden hast, dann spule zurück und hör ihn dir einfach nochmal an. Nicolas schreibt heute einen Brief an seinen Brieffreund. On commence. Cher Luc, merci de ta lettre. Cher Luc, merci de ta lettre. Je réponds à tes questions. Je réponds à tes questions. Je m’appelle Nicolas Lelac, j’ai 14 ans et j’habite à Montpellier. Je m’appelle Nicolas Lelac, j’ai 14 ans et j’habite à Montpellier. J’ai une sœur, elle s’appelle Sarah. J’ai une sœur, elle s’appelle Sarah. Mes parents sont divorcés et j’habite chez ma mère. Mes parents sont divorcés et j’habite chez ma mère. Nous avons un chien et deux chats. Nous avons un chien et deux chats. J’adore mon chien, il s’appelle Minou et il est mon meilleur ami. J’adore mon chien, il s’appelle Minou et il est mon meilleur ami. Mais je déteste les chats, ils sont fous! Mais je déteste les chats, ils sont fous! J’aime bien jouer au foot et je sais jouer de la guitare. J’aime bien jouer au foot et je sais jouer de la guitare. Ma sœur aime bien chanter. Ma sœur aime bien chanter. Je déteste les livres, mais Sarah lit tout le temps. Je déteste les livres, mais Sarah lit tout le temps. Pauline est ma meilleure amie et je suis amoureux d’elle. Pauline est ma meilleure amie et je suis amoureux d’elle. Nous allons en vacances ensemble. Nous allons en vacances ensemble. Écris-moi vite! Bises, Nicolas. Écris-moi vite! Bises, Nicolas. Sehr gut. Jetzt vergleichen wir gemeinsam. Cher Luc, merci de ta lettre. Je réponds à tes questions. Lieber Luc, danke für deinen Brief. Ich antworte auf deine Fragen. Habt ihr auf die Akzente geachtet? Einer ist auf dem é von réponds und einer auf dem à. Bei réponds hängt ihr außerdem ein s ans Ende. Je m’appelle Nicolas Lelac, j’ai 14 ans et j’habite à Montpellier. J’ai une sœur, elle s’appelle Sarah. Ich heiße Nicolas Lelac, ich bin 14 Jahre alt und ich wohne in Montpellier. Ich habe eine Schwester, sie heißt Sarah. Habt ihr die Zahl richtig erkannt? Quatorze heißt 14. Mes parents sont divorcés et j’habite chez ma mère. Nous avons un chien et deux chats. Meine Eltern sind geschieden und ich wohne bei meiner Mutter. Wir haben einen Hund und zwei Katzen. Achtet auf divorcés, am Ende steht ein é mit Akzent und ein s. J’adore mon chien, il s’appelle Minou et il est mon meilleur ami. Mais je déteste les chats, ils sont fous! Ich liebe meinen Hund, er heißt Minou und er ist mein bester Freund. Aber ich hasse die Katzen, sie sind verrückt! Achtet auf die Schreibweise von meilleur: e-i-l-l-e-u. Und bei déteste habt ihr wieder den Akzent auf dem é. J’aime bien jouer au foot et je sais jouer de la guitare. Ma sœur aime bien chanter. Je déteste les livres, mais Sarah lit tout le temps. Ich spiele gerne Fußball und ich kann Gitarre spielen. Meine Schwester singt gerne. Ich hasse Bücher, aber Sarah liest die ganze Zeit. Pauline est ma meilleure amie et je suis amoureux d’elle. Nous allons en vacances ensemble. Écris-moi vite! Bises, Nicolas. Pauline ist meine beste Freundin und ich bin in sie verliebt. Wir fahren zusammen in den Urlaub. Schreibe mir bald! Küsse, Nicolas. Hier habt ihr wieder meilleure, diesmal steht aber ein e am Ende. Amoureux schreibt man mit ou, eu und x. Auch vacances ist nicht einfach: man schreibt es mit v, c, c und s. Super. Jetzt schreiben wir gemeinsam die neuen Vokabeln auf. la lettre, der Brief répondre, antworten la question, die Frage le divorce, die Scheidung, divorcé, geschieden meilleur, meilleure, bester, beste fou, folle, verrückt la guitare, die Gitarre amoureux, amoureuse, verliebt les vacances, feminin, Ferien oder Urlaub. Das hast du super gemacht. Jetzt kannst du die neuen Vokabeln üben. Hausaufgabe: Schreibe doch einmal selbst einen Brief auf Französisch. Beantworte dabei folgende Fragen: Wie heißt du? Wie alt bist du? Wo wohnst du? Hast du Geschwister? Hast du Haustiere? Bist du verliebt? Und was machst du in deiner Freizeit? Bis zum nächsten Mal. À bientôt!

8 Kommentare

8 Kommentare
  1. Die Verbesserung ist auch mega

    Von Max, vor 5 Tagen
  2. Dieses Video ist Mega

    Von Max, vor 6 Tagen
  3. Ich finde es sehr gut dass du immer ein wenig wartest bevor du den nächsten Satz sagst.

    Von Léini, vor 6 Tagen
  4. Ich finde es gut dass du den Satz 2 mal sagst☺️

    Von Max, vor 6 Tagen
  5. Deine Stimme ist sehr angenehm

    Von Jojo, vor 6 Monaten
Mehr Kommentare

Diktat – La lettre Übung

Du möchtest dein gelerntes Wissen anwenden? Mit den Aufgaben zum Video Diktat – La lettre kannst du es wiederholen und üben.
  • Gib die Sätze aus dem Diktat in der richtigen Wortfolge wieder.

    Tipps

    Der Satz beginnt mit einem Wort mit Großbuchstaben.

    Beim letzten Wort des Satzes steht ein Punkt dabei.

    Lösung

    Für den französischen Satzbau gilt die Grundregel: Subjekt – Verb – Ergänzung. Auf Französisch nennt man diese Regel abgekürzt auch SVO (sujetverbecomplément).

    Mit complément (Ergänzung) können ein oder mehrere Objekte, eine Ortsangabe, eine Zeitangabe etc. gemeint sein. Bei Ergänzungen stehen sehr oft Präpositionen dabei. Das sind meist nur sehr kurze Wörter (wie à oder de), die man nicht vergessen oder verwechseln darf, da der Satz grammatikalisch sonst nicht mehr stimmt.

  • Bestimme, welche Adjektive und Nomen weiblich und welche männlich sind.

    Tipps

    Das Adjektiv féminin bedeutet auf Französisch weiblich, masculin heißt männlich.

    Erinnere dich daran, mit welchem Artikel ein Nomen steht (z. B. la, le, un oder une).

    Welches Geschlecht ein Adjektiv hat, erkennt man an der Endung.

    Lösung

    Bei einem Diktat ist es oft wichtig, auswendig zu wissen, welches Geschlecht ein Nomen hat bzw. das Adjektiv, welches sich auf ein Nomen bezieht.

    Vor allem bei den Adjektiven kommt es darauf an, dass du weißt, ob sie sich auf ein weibliches oder männliches Nomen beziehen bzw. auch, ob ein Nomen im Singular oder im Plural steht. Ein Beispiel aus dem Diktat wäre divorcé (geschieden):

    • Ma mère est divorcée.
    • Mes parents sont divorcés.
    • Mon père est divorcé.
    Das Adjektiv divorcé wird hier dreimal gleich ausgesprochen, aber es bezieht sich in Geschlecht und/oder Zahl jeweils auf ein anderes Nomen und ändert immer seine Endung.

  • Entscheide, bei welchen Sätzen sich Fehler eingeschlichen haben.

    Tipps

    Es geht nicht um inhaltliche Fehler.

    Achte besonders auf die Endungen von Verben, Nomen und Adjektiven.

    Lösung

    In einem französischen Diktat schleichen sich schnell Fehler ein. Neben Rechtschreibfehlern, weil man die Schreibweise eines Wortes nicht kennt, sind es auch oft die Endungen von Verben, Nomen oder Adjektiven.

    Bei einem Verb muss man immer daran denken, mit welchem Subjekt es steht: Der Satz: Ma sœur aimes bien chanter ist z. B. falsch. Die Verbform aimes kann nur mit der zweiten Person Singular (tu) stehen, aber nicht mit der dritten Person Singular (il/elle; hier: ma sœur) stehen.

    Auch bei den Adjektiven muss man beachten, ob sie mit einem weiblichen oder männlichen Nomen im Singular oder Plural stehen. So ist z. B. der Ausdruck ma meilleur amie falsch, da es heißen müsste ma meilleure amie.

    Bei manchen Wörtern muss man sich die Rechtschreibung auch einfach auswendig merken (und kann sie nicht herleiten), wie z. B. bei temps (die Zeit, das Wetter), denn dieses Wort gibt es – egal ob Singular oder Plural – nur mit einem -s am Ende.

  • Erschließe, welche Wörter oder Buchstaben in die Lücke gehören.

    Tipps

    Versuche, den Sinn des Satzes zu verstehen, bevor du ein fehlendes Wort einsetzt.

    Achte bei den fehlenden Endungen darauf, ob ein Nomen im Singular oder Plural steht und ob es weiblich oder männlich ist.

    Lösung

    Bei einem Diktat ist es nicht nur wichtig, die Wörter richtig zu schreiben, sondern auch, dass man kein Wort vergisst. Im Französischen verwendet man viele Präpositionen, das sind Verhältniswörter. Sie stehen in Verbindung mit Verben, Nomen oder Pronomen.

    Beim Vokabellernen kannst du dir schon einprägen, mit welchen Präpositionen manche Ausdrücke stehen, z. B. jouer au foot (Fußball spielen) im Gegensatz zu jouer de la guitare (Gitarre spielen). Ebenso: répondre à qc. (auf etw. antworten) oder être amoureux/-se de qn. (in jdn. verliebt sein). So kannst du für den Fall, dass du in einem Satz nicht jedes Wort verstanden hast, dir auch herleiten, wie der Wortlaut richtig ist.

  • Zeige auf, wie die Wörter richtig geschrieben werden.

    Tipps

    Die gesuchten Wörter lauten auf Deutsch: Frage, Ferien, Gitarre, antworten, beste und verliebt.

    Lösung

    Die französische Rechtschreibung ist nicht immer ganz leicht, weil viele Buchstaben zwar geschrieben, aber nicht gesprochen werden.

    Deshalb ist es sehr wichtig, dass du neben der Aussprache eines Wortes dir auch immer das Schriftbild genau einprägst. Das funktioniert am besten, wenn du ein Wort mit der Hand schreibst, dann kann sich dein Gehirn die Buchstabenfolge am besten merken.

  • Bilde die Sätze auf Französisch.

    Tipps

    Alle Ausdrücke kommen auch im Video vor.

    Beginne den Satz mit einem Großbuchstaben.

    Denke an den Apostroph am Ende eines Wortes, wenn das Folgewort mit einem Vokal beginnt.

    Lösung

    Beim Formulieren von französischen Sätzen musst du – wie beim Diktat auch – auf die richtige Schreibweise der Wörter achten.

    Außerdem solltest du klären, wie die Wörter im Französischen richtig wiedergegeben werden:

    • z. B. in jemanden verliebt sein wird auf Französisch mit der Präposition de gebildet: être amoureux de qn.
    • Auch sein Alter gibt man auf Französisch etwas anders an: ... Jahre alt sein heißt nämlich avoir ... ans (nicht être ... ans).
    Solche Ausdrücke merkst du dir am besten mithilfe eines Beispielsatzes, den du dir zu der entsprechenden Vokabel notierst.

30 Tage kostenlos testen
Mit Spaß Noten verbessern
und vollen Zugriff erhalten auf

2.679

sofaheld-Level

6.290

vorgefertigte
Vokabeln

10.220

Lernvideos

42.158

Übungen

37.248

Arbeitsblätter

24h

Hilfe von Lehrer*
innen

laufender Yeti

Inhalte für alle Fächer und Schulstufen.
Von Expert*innen erstellt und angepasst an die Lehrpläne der Bundesländer.

30 Tage kostenlos testen

Testphase jederzeit online beenden