Über 1,6 Millionen Schüler*innen nutzen sofatutor!
  • 93%

    haben mit sofatutor ihre Noten in mindestens einem Fach verbessert

  • 94%

    verstehen den Schulstoff mit sofatutor besser

  • 92%

    können sich mit sofatutor besser auf Schularbeiten vorbereiten

Erkrankungen und Schutz der Augen

Unsere Augen sind täglich verschiedenen Gefahren ausgesetzt, aber ihre Schutzmechanismen sind effektiv. Erfahre mehr über häufige Augenleiden wie Bindehautentzündung, Gerstenkorn und Zivilisationskrankheiten wie Grauer und Grüner Star. Das Auge schützt sich durch Reflexe und Tränenflüssigkeit. Interessiert? All das und vieles mehr findest du im folgenden Text!

Du willst ganz einfach ein neues Thema lernen
in nur 12 Minuten?
Du willst ganz einfach ein neues
Thema lernen in nur 12 Minuten?
  • Das Mädchen lernt 5 Minuten mit dem Computer 5 Minuten verstehen

    Unsere Videos erklären Ihrem Kind Themen anschaulich und verständlich.

    92%
    der Schüler*innen hilft sofatutor beim selbstständigen Lernen.
  • Das Mädchen übt 5 Minuten auf dem Tablet 5 Minuten üben

    Mit Übungen und Lernspielen festigt Ihr Kind das neue Wissen spielerisch.

    93%
    der Schüler*innen haben ihre Noten in mindestens einem Fach verbessert.
  • Das Mädchen stellt fragen und nutzt dafür ein Tablet 2 Minuten Fragen stellen

    Hat Ihr Kind Fragen, kann es diese im Chat oder in der Fragenbox stellen.

    94%
    der Schüler*innen hilft sofatutor beim Verstehen von Unterrichtsinhalten.
Bereit für eine echte Prüfung?

Das Augen Erkrankungen Quiz besiegt 60% der Teilnehmer! Kannst du es schaffen?

Quiz starten

Lerntext zum Thema Erkrankungen und Schutz der Augen

Erkrankungen und Schutz der Augen

Vielleicht hast du schon Erfahrungen mit einem Besuch in einer Augenarztpraxis oder sogar mit einer Augenerkrankung gemacht.

Unsere Augen sind im Alltag vielen Gefahren ausgesetzt. Dazu zählen Überanstrengung durch Bildschirmarbeit oder Lesen bei schlechtem Licht, Wind oder Zugluft, Fremdkörper wie zum Beispiel Sandkörner und Erreger wie Viren und Bakterien. Um sich zu schützen, hat das Auge einige bewährte Mechanismen.

Im folgenden Text wird auf die gängigsten Erkrankungen der Augen und auf ihre natürlichen Schutzfunktionen eingegangen. Zudem lernst du, wie du deine Augen durch einfache Maßnahmen schützen kannst.

Häufige Augenerkrankungen

Es gibt zahlreiche Augenerkrankungen, die akut, also kurzfristig, oder chronisch über einen längeren Zeitraum auftreten können. Zu den häufigsten Erkrankungen, die du kennen solltest, gehören:

  • Bindehautentzündung: Eine Bindehautentzündung ist eine Entzündung der Bindehaut des Auges. Sie hat unterschiedliche Ursachen. Viren, Bakterien oder eine Allergie können beispielsweise Auslöser sein. Bei einer Bindehautentzündung ist das betroffene Auge deutlich gerötet und es tritt ein unangenehmes Brennen und Jucken auf. Zusätzlich kann das Augenlid geschwollen sein und vermehrter Tränenfluss stattfinden.
    Vorsicht: Wenn Bakterien oder Viren für die Bindehautentzündung verantwortlich sind, ist die Tränenflüssigkeit des entzündeten Auges ansteckend. Daher sollte unbedingt vermieden werden, das Auge zu reiben und danach mit einer anderen Person in Kontakt zu kommen. Wenn man mit Tränenflüssigkeit in Kontakt kommt, sollten die Hände gewaschen werden.
  • Gerstenkorn: Ein Gerstenkorn ist eine schmerzhafte bakterielle Entzündung am Auge. Die obere oder untere Liddrüse entzündet sich dabei und schwillt sichtbar an. Häufig entsteht das Gefühl, einen Fremdkörper im Auge zu haben. Dennoch solltest du nicht auf die entzündete Drüse drücken oder das Auge reiben, sondern bei anhaltenden Beschwerden eine Ärztin oder einen Arzt aufsuchen.
  • Grauer Star: Der sogenannte Graue Star ist eine altersbedingte Augenerkrankung, bei der eine oder beide Linsen des Auges zunehmend trüb werden. Das Sichtfeld wird für Betroffene dadurch zunehmend verschwommen. Heutzutage kann dies jedoch gut behandelt und die Linse mittels einer kleinen Operation ausgetauscht werden.
  • Grüner Star: Beim sogenannten Grünen Star kommt es zu einer Schädigung des Sehnervs und ohne Behandlung schlimmstenfalls zum Erblinden. Die Ursache der Erkrankung liegt häufig bei einem hohen Augeninnendruck, der sich bei früher Erkennung jedoch gut mit Medikamenten behandeln lässt.
  • Fehlsichtigkeit: Viele Menschen sind von Kurz- oder Weitsichtigkeit betroffen. Mit passenden Brillengläsern lässt sich dieses Problem jedoch gut behandeln.

Schutzmechanismen des Auges

Das Auge hat einige Schutzmechanismen, um Erreger und Gefahren abzuwehren. Zuerst einmal liegt das Auge geborgen in der knöchernen Augenhöhle, die es zwar rundum schützt, dabei dennoch einen großen Bewegungsradius zulässt. Die Wimpern des Auges und die Augenbrauen fungieren als physische Barriere vor kleinen Fremdkörpern wie Wassertropfen oder Staubkörnern. Die Augenlider und der Lidschlussreflex schützen das Auge ebenfalls, wenn ein herannahender Gegenstand erblickt wird, du die Berührung eines Objekts auf der Augenoberfläche spürst oder die Wimpern mit Wind, Staub oder Insekten in Kontakt kommen.
Die Bindehaut des Auges dient ebenfalls zum Schutz des darunterliegenden empfindlichen Gewebes.
Zuletzt schützt sich das Auge auch über die Tränenflüssigkeit und den Tränenfilm, der es durchgehend benetzt. Die Tränenflüssigkeit kann kleine, in das Auge eingedrungene Fremdkörper binden und herausschwemmen und enthält Stoffe, die Infektionen abwehren können.

Zusätzlich solltest du deine Augen natürlich auch selbst bestmöglich schützen. Das bedeutet, eine Sonnenbrille bei hoher UV-Strahlung zu tragen oder eine Schutzbrille, wenn Staubteilchen und andere Fremdkörper bei Arbeiten ins Auge gelangen könnten.

Auf der folgenden Abbildung kannst du das Auge mit all seinen wichtigsten Bestandteilen sehen:

Aufbau des Auges beschriftet

Verständniskontrolle zu Erkrankungen und Schutz der Augen

Welche gängigen Augenerkrankungen kennst du?
Bei welchen Anzeichen sollte eine Augenärztin oder ein Augenarzt aufgesucht werden?
Welche natürlichen Schutzmechanismen hat das Auge?
Wie kannst du deine Augen schützen?
Teste dein Wissen zum Thema Augen Erkrankungen!

1.215.161 Schülerinnen und Schüler haben bereits unsere Übungen absolviert. Direktes Feedback, klare Fortschritte: Finde jetzt heraus, wo du stehst!

Vorschaubild einer Übung
Bewertung

Ø 3.5 / 52 Bewertungen
Die Autor*innen
Avatar
sofatutor Team
Erkrankungen und Schutz der Augen
lernst du in der Oberstufe 5. Klasse - 6. Klasse
30 Tage kostenlos testen
Mit Spaß Noten verbessern
und vollen Zugriff erhalten auf

8.392

sofaheld-Level

6.601

vorgefertigte
Vokabeln

7.471

Lernvideos

35.640

Übungen

33.175

Arbeitsblätter

24h

Hilfe von Lehrkräften

laufender Yeti

Inhalte für alle Fächer und Schulstufen.
Von Expert*innen erstellt und angepasst an die Lehrpläne der Bundesländer.

30 Tage kostenlos testen

Testphase jederzeit online beenden