30 Tage kostenlos testen:
Mehr Spaß am Lernen.

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte.

Proteinbiosynthese - Basiswissen 02:55 min

Textversion des Videos

Transkript Proteinbiosynthese - Basiswissen

Die DNA trägt den genetischen Code, der als Grundlage für die Herstellung von Proteinen dient. Der ausgeklügelte Prozess, durch den Proteine entstehen, ist das Herzstück jeder lebenden Zelle auf der Erde. Proteine sind die arbeitenden Moleküle hinter beinahe jedem biologischen Prozess. In deinem Körper existieren mehr als hunderttausend verschiedene Arten, zum Beispiel Hormone, Enzyme oder das Keratin in deinen Haaren. Sie sind komplexe Strukturen, die sich aus kleinen Bausteinen namens Aminosäuren zusammensetzen. In der DNA sind Informationen für nur 20 Aminosäuren hinterlegt, diese Aminosäuren lassen sich aber zu einer unglaublichen Vielfalt kombinieren. Die DNA enthält die grundlegende Bauanleitung für die Kombination der Aminosäuren. Eine Abfolge von jeweils drei Nukleinbasen des DNA-Strangs kodiert für eine bestimmte Aminosäure. Ein Protein aus 100 Aminosäuren basiert also auf einer DNA-Sequenz aus 300 Nukleinbasen. Einen Abschnitt der DNA, der den Code für ein bestimmtes Protein enthält, nennt man ein Gen. Beim Menschen findet man über 20.000 unterschiedliche Gene, von denen jedes bestimmte Protein kodiert. Wann immer eine Zelle ein bestimmtes Protein herstellen muss, werden die benötigten Informationen von einem Abschnitt der DNA auf ein neues einzelsträngiges Molekül, namens RNA, übertragen. Die RNA transportiert die Informationen aus dem Zellkern heraus zu speziellen Komplexen, den Ribosomen. Sie sind die Proteinfabriken der Zelle. Das Ribosom arbeitet sich am RNA-Strang entlang und liest die Informationen aus. So erfährt es, welche Aminosäuren es in welcher Reihenfolge zusammensetzen muss, um ein bestimmtes Protein herzustellen. Eine Zelle produziert jede Minute Tausende von Proteinen, um am Leben zu bleiben. Und die genaue Zusammensetzung der Proteine, die deine Zelle herstellt, ist in deiner DNA festgelegt. So macht dich deine DNA einzigartig.