30 Tage kostenlos testen

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte.

Das Verb ser und seine Verneinung

Du möchtest schneller & einfacher lernen?

Dann nutze doch Erklärvideos & übe mit Lernspielen für die Schule.

Kostenlos testen
Bewertung

Ø 4.1 / 40 Bewertungen

Die Autor*innen
Avatar
Rodolfo
Das Verb ser und seine Verneinung
lernst du im 1. Lernjahr - 2. Lernjahr

Grundlagen zum Thema Das Verb ser und seine Verneinung

Inhalt

Das spanische Verb ser (sein) und seine Verneinung

Das Verb ser ist zugleich Vollverb und Hilfsverb der spanischen Sprache. Es gehört zu den am häufigsten verwendeten spanischen Verben. Die deutsche Übersetzung von ser ist „sein”. In diesem Video lernst du, das Verb ser auf Spanisch zu konjugieren, in Sätzen zu benutzen und zu verneinen.

Ver ser sein auf Spanisch

Der Gebrauch von ser

Ser wird genutzt, um zu beschreiben, wie etwas ist. Ser + Adjektiv beschreibt eine Eigenschaft, die etwas oder jemand langfristig hat.

Ser wird vor allem verwendet um zu beschreiben:

  • welche Charakterzüge oder Eigenschaften jemand hat
    La chica es inteligente. (Das Mädchen ist intelligent.)
  • welche Nationalität oder Herkunft jemand hat
    Eva y Pedro son de Argentina. (Eva und Pedro sind aus Argentinien.)
  • wie jmd/etw aussieht
    Lucía es muy grande. (Lucía ist sehr groß.)
  • welchen Beruf jemand ausübt
    Mi madre es abogada. (Meine Mutter ist Anwältin.)
  • in welchem Verhältnis Personen zueinander stehen
    Juan es el tío de Alba. (Juan ist der Onkel von Alba.)
  • aus welchem Material etwas gefertigt ist
    La mesa es de mármol. (Der Tisch ist aus Marmor.)

Für zeitlich begrenzte Zustände wird im Spanischen das Verb estar verwendet. Um den Unterschied zwischen ser, estar und hay zu verstehen, wirf einen Blick in das verlinkte Video.

Konjugation von ser

Hier zeigen wir dir die Konjugation von ser im Indicativo, im Condicional und im Subjuntivo gezeigt.

Presente von ser

Presente
yo soy
eres
él/ella/usted es
nosotros somos
vosotros sois
ellos/ellas/ustedes son

Gerundio: siendo

Ser in weiteren Zeiten des Indicativo

pretérito perfecto pretérito indefinido pretérito imperfecto futuro simple
yo he sido fui era seré
has sido fuiste eras serás
él/ella/usted ha sido fue era será
nosotros hemos sido fuimos éramos seremos
vosotros habéis sido fuisteis erais seréis
ellos/ellas/ustedes han sido fueron eran serán

Im Indefinido werden ser und ir gleich konjugiert. Du musst also am Kontext erkennen, welches Verb gemeint ist.

Condicional von ser

condicional simple
yo sería
serías
él/ella/usted sería
nosotros seríamos
vosotros seríais
ellos/ellas/ustedes serían

Condicional compuesto: haber (Condicional simple) + participio

Subjuntivo von ser

presente de subjuntivo
yo sea
seas
él/ella/usted sea
nosotros seamos
vosotros seáis
ellos/ellas/ustedes sean

Ser verneinen

Bei der einfachen Verneinung auf Spanisch steht no immer vor dem Verb.

La piedra es muy pesada. (Der Stein ist sehr schwer.)
La piedra no es muy pesada. (Der Stein ist nicht sehr schwer.)

No kann entweder mit „nein“ oder mit „nicht“ übersetzt werden, je nachdem, wo es im Satz steht. Steht es am Anfang des Satzes und ist von einem Komma gefolgt, heißt es „nein“. Steht no direkt vor dem Verb, heißt es nicht.

Zum Beispiel:

  • Cara: “¿Eres Raúl?” (Bist du Raúl?)
    Camilo: “No, no soy Raúl. Soy Camilo.” (Nein, ich bin nicht Raúl. Ich bin Camilo.)
  • Pascual: “¿Tus padres son ricos?” (Sind deine Eltern reich?)
    Diego: “No, mis padres no son ricos.” (Nein, meine Eltern sind nicht reich.)

Gebrauch von ser im Satz – Beispiele

  • Esa chica es muy simpática. (Dieses Mädchen ist sehr nett.)

  • Manuel es mexicano. (Manuel ist Mexikaner.)

  • Estas mesas no son de madera. (Diese Tische sind nicht aus Holz.)

  • Blanca y yo, somos amigas. (Blanca und ich sind Freundinnen.)

  • Mis ojos no son azules, son verdes. (Meine Augen sind nicht blau, sie sind grün.)

Transkript Das Verb ser und seine Verneinung

¡Hola, amigos! Mi nombre es Camilo. Hallo Freunde! Mein Name ist Camilo. ¡Hola! Yo soy Sara. Hallo, ich bin Sara! Hoy les presentamos el verbo “ser” y su negación. Was du vorab wissen solltest, die Personalpronomen und die Konjugation des Verbes „ser“, „sein“. Yo soy, tú eres, él/ella es, nosotros somos, vosotros sois, ustedes/ellos/ellas son. Dieses Video ist folgendermaßen strukturiert. Erst ein bisschen Grammatik. Danach ein paar Beispiele. Und letztlich eine Zusammenfassung. Erste Regel. Auf Spanisch „no“ steht für „nein“, „nicht“ und „kein“. Im Gegensatz zum Deutschen, im Spanischen steht „no“ immer vor dem Verb. La piedra es muy pesada. Der Stein ist sehr schwer. La piedra no es tan pesada. Der Stein ist nicht so schwer. Ein weiteres Beispiel. Tomar demasiado café no es buena idea. Zu viel Kaffee zu trinken, ist keine gute Idee. Hier “no“ bedeutet „kein“. Zweite Regel. Da „no“ mehrere Bedeutungen hat, kann es zu Doppelungen kommen. In diesem Fall wird das erste „no“ durch Komma getrennt. Ejemplos. Beispiele. ¿Eres Raúl? Bist du Raúl? No, no soy Raúl. Soy Camilo. Das erste “no” heißt “nein”. Das Zweite “nicht”. ¿Eres japonés? Bist du Japaner? No, no soy japonés. Soy mexicano. Nein, ich bin nicht Japaner. Ich bin Mexikaner. ¿Eres gordo? Bist du dick? No, no soy gordo. Tengo huesos grandes. ¿Tus padres son ricos? Sind deine Eltern reich? No, mis padres no son ricos. Mis padres son hippies. Nein, meine Eltern sind nicht reich. Meine Eltern sind Hippies. Resumen. Zusammenfassung. „No“ bedeutet „kein“, „nicht“ und „nein“. Und steht immer vor dem Verb. Yo no soy doctor. Soy futbolista. Ich bin kein Arzt. Ich bin Fußballspieler. Wenn “no” zur Verdoppelung kommt, das ist häufig in negative Antworten, dann wird es durch Komma getrennt. ¿Eres doctor? No, no soy doctor. Soy futbolista. ¡Eso es todo por hoy! ¡Hasta pronto!

30 Tage kostenlos testen
Mit Spaß Noten verbessern
und vollen Zugriff erhalten auf

4.009

sofaheld-Level

6.574

vorgefertigte
Vokabeln

10.232

Lernvideos

42.214

Übungen

37.310

Arbeitsblätter

24h

Hilfe von Lehrer*
innen

laufender Yeti

Inhalte für alle Fächer und Schulstufen.
Von Expert*innen erstellt und angepasst an die Lehrpläne der Bundesländer.

30 Tage kostenlos testen

Testphase jederzeit online beenden