Angebot nur für kurze Zeit gültig!

Verpasse nicht die Möglichkeit sofatutor heute kostenlos zu testen!

Nur für kurze Zeit gültig!

sofatutor kostenlos testen!

14.081+

14.081+ Bewertungen

Direkte Objektpronomen: „le“, „la“ und „les“ (Übungsvideo)

Du möchtest schneller & einfacher lernen?

Dann nutze doch Erklärvideos & übe mit Lernspielen für die Schule.

Kostenlos testen
Bewertung

Ø 3.8 / 101 Bewertungen

Die Autor*innen
Avatar
Nele Améry
Direkte Objektpronomen: „le“, „la“ und „les“ (Übungsvideo)
lernst du im 1. Lernjahr - 2. Lernjahr

Grundlagen zum Thema Direkte Objektpronomen: „le“, „la“ und „les“ (Übungsvideo)

In dem Video "Das direkte Objektpronomen - Stellung im Satz" habt ihr bereits die Grundlagen für dieses Video gelernt. Ihr wisst, was ein direktes Objekt ist, wie man es durch ein direktes Objektpronomen ersetzt und wie sich die Satzstellung dadurch verändert. Mit drei kleinen Aufgaben üben wir in diesem Video gemeinsam dein Wissen, sodass du hinterher fit bist, um dich auch mit dem indirekten Objektpronomen zu beschäftigen.

21 Kommentare

21 Kommentare
  1. Ja das gibt es

    Von Jasi_123Q, vor 12 Monaten
  2. Gibt es Lösungen zu den Arbeitsblättern?

    Von Gida , vor etwa einem Jahr
  3. Hallo Martinafrick! Danke für deine Anmerkung, du hast natürlich Recht. Da das aber ein Video auf Einsteigerniveau ist hier der Sonderfall mit dem Infiniv weggelassen worden. Die Pronomen stehen immer vor dem konjugierten Verb, nur wenn es einen gibt, dann stehen sie vor dem Infinitiv.

    Von Regina Lauffer, vor mehr als einem Jahr
  4. Beim Erklären der Stellung der direkten Pronomen wird gesagt, sie stünden immer vor dem Verb. Die Beispiele stimmen auch, aber es wird die Stellungsregel bei Infinitiven im Satz vernachlässigt.

    Von Martinafrick, vor mehr als einem Jahr
  5. Endlich habe ich es verstanden

    Von Misterdoenerhd, vor fast 2 Jahren
Mehr Kommentare

Direkte Objektpronomen: „le“, „la“ und „les“ (Übungsvideo) Übung

Du möchtest dein gelerntes Wissen anwenden? Mit den Aufgaben zum Video Direkte Objektpronomen: „le“, „la“ und „les“ (Übungsvideo) kannst du es wiederholen und üben.
  • Gib an, durch welches Objektpronomen das Wort zu ersetzen ist.

    Tipps

    Bei den Begriffen im Singular erkennst du oft am natürlichen oder grammatischen Geschlecht, ob es durch ein le oder la ersetzt werden kann. Wenn der Artikel vor einem Vokal apostrophiert wird, musst du das Geschlecht auswendig wissen oder in einem Wörterbuch nachschlagen.

    Bei den Begriffen, die et moi enthalten, schließt sich der Sprecher mit ein.

    Lösung

    Bei den folgenden Begriffen handelt es sich um männliche Substantive oder Namen, die durch le zu ersetzen sind:

    Bernard, le cheval, l'hôpital

    Bei den folgenden Begriffen handelt es sich um weibliche Substantive oder Namen, die durch la zu ersetzen sind:

    Sarah, une maison, l'étoile

    Bei den folgenden Begriffen handelt es sich um mehrere Substantive oder Namen, die durch les zu ersetzen sind:

    tes amis, Paul et Laurent

    Bei den folgenden Begriffen handelt es sich um mehrere Personen, bei denen sich der Sprecher mit einbezieht. Deshalb sind sie durch nous zu ersetzen:

    Martina et moi, mon copain et moi

  • Nenne die richtigen Sätze.

    Tipps

    Wird das richtige Objektpronomen verwendet?

    Ist das Objektpronomen an der richtigen Stelle?

    Ist die Verneinung an der richtigen Stelle?

    Lösung

    Im Folgenden werden die falschen Sätze erläutert:

    • Marie ? Je ne le connais pas.: Hier wurde ein falsches Objektpronomen verwendet. Marie ist ein Mädchen, deshalb muss la verwendet werden (Je ne la connais pas.).
    • Je le ne vois pas.: Falsche Stellung der Verneinung. Die Verneinung umschließt das Objektpronomen und das Verb. Ne steht also vor le, also Je ne le vois pas.
    • Je connais les.: Falsche Stellung des Objektpronomens. Es steht immer vor dem konjugierten Verb, also Je les connais.
    • Nous te appelons.: Da appeler mit Vokal beginnt, wird te apostrophiert, also Nous t'appelons.
  • Ermittle die richtige Reihenfolge der Wörter.

    Tipps

    Das Objektpronomen steht vor dem konjugierten Verb.

    Die Verneinung umschließt das Objektpronomen und das Verb.

    Lösung

    Das Objektpronomen steht vor dem konjugierten Verb. Wenn das Verb mit einem Vokal anfängt, werden me, te, le und la apostrophiert.

    Le voisin l'aide avec les courses.

    Tes parents t'appellent à l'école.

    Je la rencontre au café.

    Brigitte et Paul vous cherchent dans la rue.

    Bei der Verneinung werden das Objektpronomen und das Verb umschlossen.

    Il ne me regarde pas.

  • Entscheide, welches Objektpronomen in die Lücke gehört.

    Tipps

    Oft musst du nur ein vorher genanntes Wort durch le, la oder les ersetzen, doch manchmal musst du dir auch aus dem Kontext erschließen, welches Objektpronomen gefragt ist.

    Lösung

    François ! Ce carton est trop lourd pour moi. Tu peux m'aider à le porter, s'il te plaît?: Der Sprecher bittet François um Hilfe mit dem schweren Karton. Deshalb die Frage Tu peux m'aider ? Le carton wird durch le ersetzt und s'il te plaît ist ein feststehender Ausdruck für bitte, wenn man jemanden duzt.

    Voilà Julie. Je la trouve très sympa.: Julie ist weiblich und wird deshalb durch la ersetzt.

    Hier, j'ai rencontré Thomas et Isabelle. Ils me font toujours rire ! Je les trouve très drôles.: Der Sprecher sagt, dass Thomas und Isabelle ihn immer zum Lachen bringen, deshalb Ils me font toujours rire. Im Satz Je les trouve très drôles werden die beiden durch les ersetzt.

    Luc ! Nous te cherchons. Tu peux nous aider avec notre ordinateur ?: Kontext: Die Sprecher sagen zu Luc, dass sie ihn suchen und fragen ihn, ob er ihnen helfen kann.

    J'aime bien Marie. Je la regarde toujours à l'école.: Marie ist ein Mädchen und wird durch la ersetzt. Mais elle ne {me} connaît pas.: Kontext: Der Sprecher sagt, dass sie ihn nicht kennt.

  • Bestimme die französische Entsprechung zu den deutschen Objektpronomen.

    Tipps

    Da viele Objektpronomen vor Vokal und stummem h apostrophiert werden müssen, wird die Sonderform immer dazu genannt.

    Das Pronomen sie bzw. Sie kann im Französischen drei Bedeutungen haben, weshalb es jeweils erläutert wird.

    Lösung

    Hier die Lösung:

    mich = me oder m' vor Vokal

    dich = te oder t' vor Vokal

    ihn = le oder l' vor Vokal

    sie [weiblich Singular] = la oder l' vor Vokal

    uns = nous

    euch oder Sie [als höfliche Anrede] = vous

    sie [dritte Person Plural] = les

    Beachte, dass dies nur die Grundbedeutung der Objektpronomen ist. Sie trifft nicht zu, wenn ein Substantiv ein anderes Geschlecht im Französischen als im Deutschen hat. Zum Beispiel wird der Tisch zu ihn, aber la table zu la.

  • Leite französische Sätze aus den deutschen ab.

    Tipps

    Das Objektpronomen steht vor dem konjugierten Verb und die Verneinung umschließt das Objektpronomen und das Verb.

    Achte auf die Rechtschreibung und die Groß- und Kleinschreibung.

    Lösung

    Je cherche Marie, mais je ne la trouve pas.: Marie ist ein Mädchen und wird deshalb durch la ersetzt.

    Il me regarde, mais je ne le connais pas.: Da Il männlich ist, wird es durch le ersetzt. Die Verneinung umschließt das Objektpronomen und das Verb.

    • Tu nous aides, Julien ?
    • Oui, je vous aide.: Uns heißt nous und euch heißt vous. Die Objektpronomen stehen vor dem konjugierten Verb.
    • J'ai un nouveau livre. Je le lis toujours sur le canapé. Je le trouve très intéressant.: Da le livre männlich ist, wird es durch le ersetzt.
30 Tage kostenlos testen
Mit Spaß Noten verbessern
und vollen Zugriff erhalten auf

2.694

sofaheld-Level

6.338

vorgefertigte
Vokabeln

10.221

Lernvideos

42.152

Übungen

37.242

Arbeitsblätter

24h

Hilfe von Lehrer*
innen

laufender Yeti

Inhalte für alle Fächer und Schulstufen.
Von Expert*innen erstellt und angepasst an die Lehrpläne der Bundesländer.

30 Tage kostenlos testen

Testphase jederzeit online beenden