30 Tage kostenlos testen

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte.

Argumentieren – L'argumentation

Du möchtest schneller & einfacher lernen?

Dann nutze doch Erklärvideos & übe mit Lernspielen für die Schule.

Kostenlos testen
Bewertung

Ø 3.6 / 14 Bewertungen

Die Autor*innen
Avatar
Elsa31032011
Argumentieren – L'argumentation
lernst du im 1. Lernjahr - 2. Lernjahr

Grundlagen zum Thema Argumentieren – L'argumentation

Inhalt

L’argumentation: wie kannst du eine Ansicht äußern?

Comment peux-tu donner ton opinion ?

Mit welchen Formulierungen kannst du auf Französisch argumentieren, eine Argumentation einbringen? Hier lernst du Redewendungen kennen, um auf Französisch zu argumentieren.

Die folgenden französischen Formulierungen, um deine Meinung zu äußern, kannst du einfach als Vokabeln zu l'argumentation lernen:

Französisch Deutsch
À mon avis, ... Meiner Meinung nach ...
Personnellement, ... Ich persönlich ...
Pour moi, ... Für mich ...
En ce qui me concerne, ... Was mich betrifft ...
  • À mon avis, il faut changer le règlement. (Meiner Meinung nach müssen die Regeln geändert werden.)
  • Personnellement, je préfère le t-shirt bleu. (Ich persönlich bevorzuge das blaue T-Shirt.)
  • Pour moi, le mur est plutôt vert. (Für mich sieht die Mauer eher grün aus.)
  • En ce qui me concerne, je ne mange jamais de viande. (Was mich betrifft – ich esse niemals Fleisch.)

Ebenso die folgenden Verben:

Französisch Deutsch
Je trouve que ... Ich finde, dass ...
Je pense que ... Ich denke, dass ...
Je crois que ... Ich glaube, dass ...
  • Je trouve qu’il est très gentil. (Ich finde ihn sehr nett.)
  • Je pense que c’est trop compliqué. (Ich denke, dass es zu kompliziert ist.)
  • Je crois qu’Elvis vit toujours. (Ich glaube, dass Elvis noch lebt.)

L’argumentation: wie kannst du einen Zweifel äußern?

Comment peux-tu exprimer des doutes ?

Wenn du die oben genannten Verben verneinst, drückst du dann nicht mehr eine allgemeine Meinung aus, sondern einen Zweifel.

Französisch Deutsch
Je ne trouve pas que + Subjonctif Ich finde nicht, dass ...
Je ne pense pas que + Subjonctif Ich denke nicht, dass ...
Je ne crois pas que + Subjonctif Ich glaube nicht, dass ...

Pass auf! Das Verb im Nebensatz musst du im Subjonctif konjugieren, wenn du deine Argumentation im Französischen mit diesen Verben in der verneinten Form einfügst, d. h. wenn du deine Zweifel ausdrücken möchtest.

  • Je ne trouve pas qu’il soit très gentil. (Ich finde ihn nicht sehr nett.)
  • Je ne pense pas que ce soit trop compliqué. (Ich denke nicht, dass es zu kompliziert ist.)
  • Je ne crois pas qu’Elvis vive toujours. (Ich glaube nicht, dass Elvis noch lebt.)

L’argumentation: wie kannst du eine Zustimmung ausdrücken?

Comment peux-tu exprimer un accord ?

Mit folgenden französischen Formulierungen kannst du deine Zustimmung ausdrücken:

Französisch Deutsch
Je suis d’accord. Ich bin einverstanden.
Je suis d’accord avec toi. Ich bin mit dir einverstanden.
Ich bin der gleichen Meinung wie du.
Je suis complètement d'accord avec ce qui a été dit. Ich stimme dem Gesagten voll und ganz zu.
Je trouve aussi. Das finde ich auch.
Je suis de ton avis. Ich bin deiner Meinung.
Tu as raison. Du hast recht.

L'argumentation im Französischen einfach erklärt

L’argumentation: wie kannst du eine Ablehnung ausdrücken?

Comment peux-tu exprimer un désaccord ?

Mit folgenden französischen Formulierungen kannst du deine Ablehnung ausdrücken:

Französisch Deutsch
Je ne suis pas d’accord. Ich bin nicht einverstanden.
Je ne trouve pas. Das finde ich nicht.
Je ne suis pas de ton avis. Ich bin nicht deiner Meinung.
Tu as tort. Du liegst falsch. / Du hast Unrecht.

L’argumentation: wie kannst du Einwände formulieren?

Comment peux-tu émettre une objection ?

Mit folgenden französischen Formulierungen kannst du einen Einwand ausdrücken:

Französisch Deutsch
Oui, mais ... Ja, aber ...
Mais ... Aber ...
Pourtant ... Trotzdem/Jedoch ...
Bien que + Subjonctif Obwohl ...

Mit bien que kannst du einen Widerspruch ausdrücken.
Vorsicht! Auch nach der Konjunktion bien que folgt der Subjonctif.

L’argumentation: wie kannst du deine Argumentation strukturieren?

Comment peux-tu structurer ton argumentation ?

Mit folgenden französischen Formulierungen kannst du deine Argumentation strukturieren:

Französisch Deutsch
Tout d’abord, … Zunächst ...
Premièrement, ... Zunächst/Erstens ...
Par ailleurs, … Außerdem / Darüber hinaus ...
Deuxièmement, ... Zweitens / Zum anderen ...
Par conséquent, … Daher/Infolgedessen ...
C’est pourquoi … Deswegen/Deshalb ...
En bref, … Mit einem Wort / Kurz gesagt ...
En résumé … Zusammengefasst ...

L’argumentation: Musterdialog

Mehrere Beispiele für typische Formulierungen, um auf Französisch zu argumentieren, findest du in diesem Muster-Dialog wieder:

Juliette hat ihre Eltern gefragt, ob sie heute Abend mit ihren Freundinnen und Freunden ausgehen darf.

Französisch Deutsch Struktur
Père: À mon avis, ce n’est pas une bonne idée. Vater:
Meiner Meinung nach ist es keine gute Idee.
Der Vater ist nicht einverstanden und gibt seine Meinung, indem er mehrere Argumente einbringt.
Je pense qu’il n’est pas prudent qu’elle sorte le soir. Ich denke, es ist nicht vernünftig, dass sie abends ausgeht.
Je trouve que c’est trop dangereux. Ich finde es zu gefährlich.
Mère: Oui, mais elle sera avec ses amis Mutter:
Ja, aber sie wird mit ihren Freunden zusammen sein.
Die Mutter stimmt zwar zu, bringt aber gleich einen Einwand ein.
Père: Bien que ses amis soient très sympa, je ne leur fais pas totalement confiance. Vater:
Auch wenn ihre Freunde sehr nett sind, vertraue ich ihnen nicht ganz.
Der Vater bringt auch einen Einwand ein.
Da er die Konjunktion bien que benutzt, ist das Verb être in dem Nebensatz im Subjonctif konjugiert.
Mère: Pourtant, tu les connais! Mutter:
Aber du kennst die doch!
Auch die Mutter bringt Einwände und Gegenargumente ein.
Père:
Oui, tu as raison.
Vater:
Ja, du hast recht.
Der Vater stimmt der Mutter zu.
Mère: Pour moi, le problème n’est pas tellement qu’elle sorte le soir, mais qu’elle rentre si tard. Mutter:
Mein Problem ist nicht, dass sie abends ausgeht, sondern dass sie so spät nach Hause kommt.
Die Mutter bringt nun ihre eigene Meinung und einen Vorschlag ein.
C’est pourquoi, je crois qu’
on devrait l’autoriser à sortir ce soir et lui demander de rentrer à 22 heures.
Deswegen glaube ich, dass wir ihr erlauben sollten, auszugehen und sie darum bitten, um 22 Uhr nach Hause zu kommen.
Père:
D’accord!
Vater:
Einverstanden!
Der Vater drückt zuletzt seine Zustimmung aus.

Transkript Argumentieren – L'argumentation

Salut! C’est Elsa. Le thème du notre vidéo aujourd’hui: L’argumentation. In diesem Video wirst du lernen, wie du auf Französisch argumentieren kannst. Dazu ist das wichtig zu wissen, wie du eine Ansicht äußern kannst, Zustimmung oder Ablehnung ausdrücken kannst und wie du einen Einwand vorbringen kannst. Première partie: Ansicht äußern = donner son opinion. Es gibt im Französischen einige Ausdrücke, die anzeigen, dass man eine persönliche Meinung äußert. Zum Beispiel: À mon avis, il faut changer le règlement. Meiner Meinung nach müssen die Regeln geändert werden. À mon avis = meiner Meinung nach. Personnellement, je préfère le t-shirt bleu. Ich persönlich bevorzuge das blaue T-shirt. personnellement = ich persönlich. Pour moi, le mur est plutôt vert. Für mich sieht die Mauer grün aus. pour moi = für mich. En ce qui me concerne, je ne mange jamais de viande. Was mich betrifft – ich esse niemals Fleisch. En ce qui me concerne = was mich betrifft. Es gibt auch Verben, mit denen man seine Meinung äußern kann: a) Je trouve que = ich finde, dass; b) Je pense que = Ich denke, dass c) Je crois que = Ich glaube, dass. a) Je trouve qu’il est très gentil. Ich finde ihn sehr nett. b) Je pense que c’est trop compliqué. Ich denke, dass es zu kompliziert ist. c) Je crois qu’Elvis vit toujours. Ich glaube, dass Elvis noch lebt. Aber Achtung! Wenn man diese Verben in der verneinten Form benützt, muss das Verb im Nebensatz im Subjonctif stehen. Je trouve qu’il est très gentil. Wird zu: Je ne trouve pas qu’il soit très gentil. Je pense que c’est trop compliqué. Wird zu: Je ne pense pas que ce soit trop compliqué. Je crois qu’Elvis vit toujours. Wird zu: Je ne crois pas qu’Elvis vive toujours. Wenn du noch Schwierigkeiten mit dem Subjonctif hast, kannst du die Videos von Maité zu diesem Thema angucken. (Deuxième partie) 2. Zustimmung ausdrücken = exprimer son accord. Je suis d’accord! = Ich bin einverstanden! Um das zu verdeutlichen, kannst du sagen mit dem du einverstanden bist. Je suis d’accord avec toi.= Ich bin mit dir einverstanden. Je suis d’accord avec Thomas. = Ich bin mit Thomas einverstanden. Je suis complèment d’accord avec tout ce qui a été dit. = Ich stimme meinem Vorredner voll und ganz zu. Um deine Stimmung auszudrücken, kannst du auch sagen: Je trouve aussi. = Das finde ich auch. Je suis de ton avis. = Ich bin deiner Meinung. Tu as raison. = Du hast Recht. (Troisième partie) 3. Ablehnung ausdrücken = exprimer un desaccord. Das ist ganz einfach! Je suis d’accord. Wird zu: Je ne suis pas d’accord. Je trouve aussi. Wird zu: Je ne trouve pas. Je suis de ton avis. Wird zu: Je ne suis pas de ton avis. Tu as raison. Wird zu: Tu as tort. (Quatrième partie) 4. Einwand formulieren = émmetre une objection. Hier sind drei einfache Möglichkeiten: a) - Maman, je peux aller voir un concert ce soir? - Oui, mais avant, tu dois faire tes devoirs. Oui, mais = Ja, aber b) - Michael m’a dit que j’étais égoiste! - Mais il ne le pensait pas vraiment. - Pourtant c’est bien ce qu’il a dit! Noch ein Beispiel: - Je ne sais pas qui est cet homme. Pourtant, tu l’as déjà vu. Pourtant heißt trotzdem. c) Je trouve que tu as raison en général, bien que parfois tu te trompes. Bien que heißt obwohl. (Cinquième partie) 5. Le dialogue Also wir sind nun mit der Theorie und mit den Erklärungen fertig. Jetzt wirst du ein Gespräch hören, bei dem die Leute über ein Thema diskutieren. Juliette hat gerade ihre Eltern gefragt, ob sie mit Ihrem Freund heute Abend ausgehen darf. Sie hat versprochen, vor Mitternacht wieder zurück zu sein. - À mon avis, ce n’est pas une bonne idée. Je pense qu’il n’est pas prudent qu’elle sorte le soir. Je trouve que c’est trop dangereux. - Oui, mais elle sera avec ses amis. Elle ne sera pas seule. - Bien que ses amis soient très sympathiques, je ne leur fais pas totalement confiance. - Pourtant, tu les connais! Ils sont venus plusieurs fois à la maison. - Oui, tu as raison. - Pour moi, le problème n’est pas tellement qu’elle sorte le soir, mais qu’elle revienne si tard. Personnellement, je crois qu’on devrait l’autoriser à sortir ce soir en lui demandant de rentrer à 22 heures. - D’accord! - Parfait! Maintenant c’est à bout. À la prochaine!

2 Kommentare

2 Kommentare
  1. Hat mir sehr geholfen.

    Von Rayan Elattari, vor 10 Monaten
  2. Gutes Video :)

    Von Yüsra S., vor fast 5 Jahren

Argumentieren – L'argumentation Übung

Du möchtest dein gelerntes Wissen anwenden? Mit den Aufgaben zum Video Argumentieren – L'argumentation kannst du es wiederholen und üben.
  • Gib an, welchen Zweck der Ausdruck erfüllt.

    Tipps

    Vielleicht hilft es dir, wenn du die Begriffe ins Deutsche übersetzt.

    Lösung

    Mit den folgenden Formulierungen äußerst du eine Meinung:

    • À mon avis (Meiner Meinung nach)
    • Personnellement (Ich persönlich)
    • Je trouve que (Ich finde, dass)
    • Je pense que (Ich denke, dass)
    Die folgenden Formulierungen drücken Zustimmung aus:

    • Je suis d'accord (Ich bin einverstanden)
    • Tu as raison (Du hast Recht)
    • Je trouve aussi (Ich finde auch)
    Die folgenden Formulierungen drücken Zustimmung aus:

    • Tu as tort (Du hast Unrecht)
    • (Je ne suis) pas d'accord (Ich bin nicht einverstanden)
    • (Je ne suis) pas de ton avis (Ich bin nicht deiner Meinung)
    Die folgenden Formulierungen drücken einen Einwand aus:

    • Oui, mais (Ja, aber)
    • Pourtant (Trotzdem)
    • Bien que (Obwohl)
    Um die Ausdrücke besser zu beherrschen, empfiehlt es sich, dass du sie wie Vokabeln lernst. Eine Hilfe fürs Vokabellernen ist ein Karteikasten. Du schreibst jede Vokabel auf eine Karteikarte und sobald du sie beherrschst, kommt sie ein Fach weiter nach hinten, während Vokabeln, mit denen du noch Schwierigkeiten hast, wieder nach vorne müssen. So hast du immer den Überblick, welche Vokabeln dir am meisten Schwierigkeiten bereiten.

  • Nenne die richtigen Sätze.

    Tipps

    Achte darauf, ob die Argumentation an dieser Stelle sinnvoll ist. Auch einige grammatikalische Strukturen sind entscheidend.

    Lösung

    Im Folgenden werden die falschen Sätze erläutert:

    Erster Satz: Die Antwort Oui, je ne suis pas d'accord (Ja, ich bin nicht einverstanden) ergibt keinen Sinn, weil man nicht zuerst Ja sagt und dann ablehnt. Also entweder Oui, je suis d'accord oder Non, je ne suis pas d'accord.

    Dritter Satz: Das Kind bittet den Vater um Erlaubnis, sich ein neues Fahrrad zu kaufen. Der Vater antwortet Pourtant, je te le permets (Trotzdem erlaube ich es dir.). Der Einwand pourtant ist hier nicht angebracht, weil der Vater vollkommen einverstanden ist.

    Vierter Satz: Nach der Äußerung Je ne pense pas que folgt der Subjonctif. Richtig wäre also Je ne pense pas qu'il soit beau. Nach den Verben penser, trouver und croire folgt nur in der Verneinung der Subjonctif.

  • Entscheide, was in die Lücke gehört.

    Tipps

    Sowohl der Kontext als auch die Satzstruktur geben dir einen Hinweis auf den richtigen Ausdruck. Wenn der Satz nach der Lücke mit que weitergeht, muss ein Ausdruck wie Je trouve/pense/crois (oder verneint) in die Lücke.

    Lösung

    Erster Satz: Hier drückt jemand seine persönliche Meinung aus. Da der Satz in der ersten Person Singular steht, passt Personnellement (Ich persönlich) am besten.

    Zweiter Dialog: Da der Satz mit der Konjunktion que (dass) weitergeht, muss es einen einleitenden Hauptsatz geben. Da im Nebensatz der Indikativ verwendet wird, kann der Hauptsatz nicht verneint sein. Daher passt nur Je trouve (und nicht Je ne pense pas). Der Gesprächspartner ist einverstanden. Zu dem Satzteil avec toi passt daher nur Je suis d'accord (Ich bin mit dir einverstanden.).

    Dritter Dialog: Der Vater ist zwar einverstanden, stimmt dem Computerkauf aber nur unter der Bedingung zu, dass das Kind erst für die Prüfung lernt. Daher passt der Einwand Oui, mais (Ja, aber).

    Vierter Dialog: Die Mutter drückt zuerst ihre Meinung aus. Da sie die Idee beurteilt, passt À mon avis (Meiner Meinung nach).

    Die Tochter wendet darauf ein, dass die Mutter doch ihre Freunde kennt. Dabei passt das Adverb pourtant.

    Darauf hat die Mutter wieder einen Einwand. Da die Aussage (je les connaisse) im subjonctif steht, passt der Konjunktion bien que (obwohl). Auch der folgende Hauptsatz steht im subjonctif (que vous soyez assez adultes). Dazu passt je ne pense pas. Die Mutter findet, dass der ältere Bruder die Jugendlichen begleiten soll. Dazu passt À mon avis (meiner Meinung nach).

    Die Tochter gibt der Mutter Recht (Tu as raison).

  • Leite ab, was in die Lücke gehört, indem du aus dem Deutschen übersetzt.

    Tipps

    Übersetze die Ausdrücke so, wie sie im Video genannt wurden. Schau noch einmal nach, wenn du dir unsicher bist.

    Lösung

    Bei dieser Übung geht es hauptsächlich darum, die im Video genannten Begriffe zu übersetzen und einzusetzen. Um die Ausdrücke besser zu beherrschen, empfiehlt es sich, dass du sie wie Vokabeln lernst.

    Eine Hilfe fürs Vokabellernen ist ein Karteikasten. Du schreibst jede Vokabel auf eine Karteikarte und sobald du sie beherrschst, kommt sie ein Fach weiter nach hinten, während Vokabeln, mit denen du noch Schwierigkeiten hast, wieder nach vorne müssen. So hast du immer den Überblick, welche Vokabeln dir am meisten Schwierigkeiten bereiten.

    Erläuterung zum zweiten und dritten Satz: Nach der Äußerung Je ne trouve pas que folgt der subjonctif. Die dritte Person Singular von être lautet soit. Nach den Verben penser, trouver und croire folgt nur in der Verneinung der subjonctif, ansonsten der Indikativ (die Normalform). Auch nach der Konjunktion bien que (obwohl) folgt der subjonctif.

  • Bestimme, was die Formulierungen ausdrücken.

    Tipps

    Die Verneinung (ne ... pas) deutet darauf hin, dass nicht zugestimmt wird.

    Lösung

    Erster Satz: Je suis d'accord avec toi. (Ich bin mit dir einverstanden.) drückt Zustimmung aus.

    Zweiter Satz: Je ne suis pas de ton avis. (Ich bin nicht deiner Meinung.) drückt Ablehnung aus.

    Dritter Satz: Je trouve aussi. (Ich finde auch.) drückt aus, dass der Sprecher der gleichen Meinung ist wie der Vorredner.

    Vierter Satz: Tu as tort. (Du hast Unrecht.) drückt Ablehnung aus.

  • Entscheide, wie du auf die Aussage reagieren kannst.

    Tipps

    Du hast hier meistens mehrere Möglichkeiten. Allerdings solltest du einen der Ausdrücke aus dem Video verwenden.

    Lösung

    Erster Satz: Da die Antwort mit Oui beginnt, musst du einen Ausdruck finden, der deine Zustimmung äußert. Da der Satz mit der Konjunktion que weitergeht, muss der Ausdruck den Satz ergänzen. Möglich wären Aussagen wie Je pense aussi / Je trouve aussi / Je crois aussi oder Je suis d'accord.

    Zweiter Satz: Da der Satz mit Non beginnt, stimmst du nicht zu. Der Satz geht außerdem mit que weiter und das Verb soit steht im subjonctif. Daher ist eine Aussage wie Je ne pense pas / Je ne trouve pas oder Je ne crois pas erforderlich.

    Dritter Satz: Da der Satz mit Non beginnt, stimmst du nicht zu. Hier reicht eine einzelne ablehnende Aussage, da anschließend nichts mehr folgt. Möglich wären Tu as tort / Je ne suis pas de ton avis / Je ne suis pas d'accord oder Je ne suis pas d'accord avec toi.

    Vierter Satz: Da der Satz mit Oui beginnt, wird zugestimmt. Hier reicht eine einzelne zustimmende Aussage, da anschließend nichts mehr folgt. Möglich wären Tu as raison / Je suis de ton avis / Je suis d'accord oder Je suis d'accord avec toi.

30 Tage kostenlos testen
Mit Spaß Noten verbessern
und vollen Zugriff erhalten auf

4.009

sofaheld-Level

6.574

vorgefertigte
Vokabeln

10.231

Lernvideos

42.201

Übungen

37.298

Arbeitsblätter

24h

Hilfe von Lehrer*
innen

laufender Yeti

Inhalte für alle Fächer und Schulstufen.
Von Expert*innen erstellt und angepasst an die Lehrpläne der Bundesländer.

30 Tage kostenlos testen

Testphase jederzeit online beenden