30 Tage kostenlos testen

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte.

Luis Buñuel

Du möchtest schneller & einfacher lernen?

Dann nutze doch Erklärvideos & übe mit Lernspielen für die Schule.

Kostenlos testen
Du willst ganz einfach ein neues Thema lernen in nur 12 Minuten?
  • Lucy lernt 5 Minuten 5 Minuten verstehen

    Unsere Videos erklären Ihrem Kind Themen anschaulich und verständlich.

  • Lucy übt 5 Minuten 5 Minuten üben

    Mit Übungen und Lernspielen festigt Ihr Kind das neue Wissen spielerisch.

  • Lucy stellt fragen 2 Minuten Fragen stellen

    Hat Ihr Kind Fragen, kann es diese im Chat oder in der Fragenbox stellen.

30 Tage kostenlos testen

Testphase jederzeit online beenden

Bewertung

Ø 5.0 / 3 Bewertungen

Die Autor*innen
Avatar
Team Zeitreise
Luis Buñuel
lernst du im 3. Lernjahr - 4. Lernjahr

Grundlagen zum Thema Luis Buñuel

Luis Bunuel wurde am 22. Februar in Calanda, Spanien geboren. Er war einer der wichtigsten Filmregisseure des 20. Jahrhunderts und vor allem bekannt als surrealistischer Regisseur. Der Freund von Salvador Dalí verstarb 1983 in Mexiko-City.

Transkript Luis Buñuel

Am 22. Februar 1900 wird in Calanda in Spanien Luis Buñuel geboren. Er wird mit seiner Regiearbeit zu einem der wichtigsten Vertreter eines eigenen Filmgenres werden. Buñuel ist der Meister des ehrlichen, persönlichen und frechen Kinos. Seine Filme sind gleichermaßen geliebt wie gefürchtet. Dazu kommt das geheimnisvolle, surreale Element in seinem Werk, das beim anspruchsvollen Kinopublikum eine zeitlose Beliebtheit genießt. Luis kommt als erstes von sieben Kindern einer begüterten Familie zur Welt. Als Erbe seiner Kindheit trägt Buñuel Intelligenz, Rastlosigkeit und Freiheitsdrang davon, verbunden mit dem bleibenden Eindruck, den das repressive Erziehungssystem im Jesuitenkolleg bei ihm hinterlässt. An der Universität von Madrid lernt er viele Künstler kennen, darunter Ortega y Gasset, Rafael Alberti, García Lorca und Salvador Dalí, mit dem Buñuel eine enge Freundschaft verbindet. Ein Kinobesuch hinterlässt so tiefen Eindruck auf den Künstler, dass er den ersten spanischen Kinoclub gründet und selbst Filme machen will. 1928 führt Buñuel das erste Mal Regie. Der Film heißt Der andalusische Hund und Dalí arbeitet wesentlich daran mit. In dem auf freie Assoziation aufgebauten Streifen kommt deutlich die Vorliebe des Regisseurs für die Kunst des Surrealismus zum Ausdruck. Buñuels charakteristische Filmsprache ist eine lose Aneinanderreihung von Bildern und Gedanken, die es ihm erlaubt, seinen schwarzen Humor, seine kritische Weltsicht und seine spezifische Einstellung zur Sexualität unverhüllt einzubringen. Vor allem in dem Film Das goldene Zeitalter von 1930 manifestiert sich Buñuels Bild der sexuellen Leidenschaft, das stark von de Sade beeinflusst ist. Die Uraufführung sorgt für den entsprechenden Skandal. In seinem weiteren Schaffen entwickelt Buñuel diese Thematik weiter, allerdings unter sozialkritischem Aspekt. Vor allem die Filme Viridiana, Belle de Jour, Das Gespenst der Freiheit und Der diskrete Charme der Bourgeoisie werden zu Meilensteinen in der Geschichte des kritischen Kinos. Als Luis Buñuel 1983 stirbt, liegen 55 Jahre erfolgreiche Filmarbeit in Spanien, Frankreich und Mexiko hinter ihm. Seine Filme sind unnachahmlich und frech. Man hat den Regisseur dafür beschimpft, gelobt und als verrückt bezeichnet. Der Schriftsteller Henry Miller, selbst immer für öffentliche Erregung gut, verteidigte Buñuel mit dem Argument, dass der mögliche Wahnsinn des Spaniers nicht dessen ureigener, sondern der unserer Zivilisation sei. Buñuel selbst hat seinen ethischen Standpunkt sehr klar dargelegt. Die Mittelstandsmoral ist für ihn unmoralisch, weil sie auf sozialer Ungerechtigkeit begründet ist. Der einzige Weg, den der Mensch gehen kann, sagt Luis Buñuel, ist der des Widerstandes.

30 Tage kostenlos testen
Mit Spaß Noten verbessern
und vollen Zugriff erhalten auf

2.590

sofaheld-Level

5.907

vorgefertigte
Vokabeln

10.218

Lernvideos

42.285

Übungen

37.358

Arbeitsblätter

24h

Hilfe von Lehrer*
innen

laufender Yeti

Inhalte für alle Fächer und Schulstufen.
Von Expert*innen erstellt und angepasst an die Lehrpläne der Bundesländer.

30 Tage kostenlos testen

Testphase jederzeit online beenden