40%

Cyber Monday-Angebot – nur bis zum 4.12.2022

sofatutor 30 Tage lang kostenlos testen & dann 40 % sparen!

Zugehörigkeit und Besitz ausdrücken

Du möchtest schneller & einfacher lernen?

Dann nutze doch Erklärvideos & übe mit Lernspielen für die Schule.

Kostenlos testen
Bewertung

Gib eine Bewertung ab!

Die Autor*innen
Avatar
Mi Escuela
Zugehörigkeit und Besitz ausdrücken
lernst du im 1. Lernjahr - 2. Lernjahr

Grundlagen zum Thema Zugehörigkeit und Besitz ausdrücken

In diesem Video lernst du, wie man Possessivpronomen, also Pronomen, die einen Besitz anzeigen, anwendet. Gemeinsam mit Maria, José und Carmen werden wir üben, wie man diese besitzanzeigenden Fürwörter verwendet und was du bei der Mehrzahl beachten musst. Wie immer musst du auch darauf achten, ob es sich bei den Wörtern, vor denen ein Possessivpronomen steht, um männliche oder weibliche Wörter handelt. Außerdem wirst du die Gegend, in der Maria, José und Carmen wohnen, näher kennenlernen. Viel Spaß!

Transkript Zugehörigkeit und Besitz ausdrücken

¡Hola! Mi nombre es María. Este es mi amigo José. ¡Hola! Mi nombre es José. Y esta es mi amiga Carmen. ¡Hola! Mi nombre es Carmen. ¿Y tú? ¿Cómo te llamas? ¡Encantada! Heute werden wir über Zugehörigkeit und Besitz sprechen, um es einfacher auszudrücken, über die unbetonten Formen des Possessivpronomens. Vielleicht ist es noch nicht richtig klar für dich. Komm einfach mit, wir lernen es gemeinsam, aber auf Spanisch. Du kannst doch schon ein paar Sätze mit „tener“ oder „vivir“ sagen, oder? Yo, José y Carmen vivimos en una ciudad. En un barrio muy bonito. Mi casa es azul. Su casa es roja. Su piso es blanco. ¿Y tu casa? Und dein Zuhause? Also. Mi casa, tu casa. Ich stelle mir vor dein Haus im Sinn von deinem Zuhause sieht so aus. Su casa. Ojo. Siehst du, die unbetonten Formen stehen nur vor dem Substantiv und haben keine Artikel. Nochmal. Mi casa, tu casa, su casa. ¿Y si tengo más casas? ¡Si! ¡Correcto! Mis casas, tus casas, sus casas. El piso de Carmen. Su piso. La casa de José. Su casa. Die Form “su” steht für das Maskulinum und auch für das Femininum. Nuestras casas están en un barrio muy bonito. Tenemos un parque, una iglesia, un supermercado y una farmacia. ¿Y vuestras casas? Mi casa, el piso de Carmen, la casa de José, nuestras casas. Tu casa, la casa de tu amigo, vuestras casas. El piso de Carmen y la casa de José, sus casas están detrás de mi casa. Explica a tus amigos cómo es tu casa, dónde está tu casa y qué hay en tu barrio. Hast du verstanden? Klar. Du solltest deinem Freunde von deinem Zuhause oder deiner Wohnung erzählen, wo sie sich befindet und was es in deinem Viertel gibt. No olvides. Nicht vergessen. Mi casa, mis casas. Tu casa, tus casas. Su casa, sus casas. “Nuestra casa”, aber “nuestro piso”. “Nuestras casas”, aber “nuestros pisos”. “Vuestra casa”, aber “vuestro piso”. “Vuestras casas”, aber “vuestros pisos”. Su casa, sus casas. ¡Hasta pronto!

30 Tage kostenlos testen
Mit Spaß Noten verbessern
und vollen Zugriff erhalten auf

4.062

sofaheld-Level

6.574

vorgefertigte
Vokabeln

10.287

Lernvideos

42.420

Übungen

37.484

Arbeitsblätter

24h

Hilfe von Lehrer*
innen

laufender Yeti

Inhalte für alle Fächer und Schulstufen.
Von Expert*innen erstellt und angepasst an die Lehrpläne der Bundesländer.

30 Tage kostenlos testen

Testphase jederzeit online beenden